7 Gedanken zu „wort zum sonntag: glauben ohne hirn

  1. Eine Religion ist ja, wenn sie anfangs durch einen Profeten gestiftet (gegründet??) wird, als Hilfestellung für die Menschen gedacht, zurück zu Gott zu finden. Aber irgendwie werden diese Anfänge im Laufe der Zeit immer korrumpiert und pervertiert. Alleine schon das Einrichten einer Hierarchie, wo einige wenige den andern sagen, was sie zu glauben haben, ist der Anfang des Endes. Zum Schluss werden Rituale zum Selbstzweck und kulturelle Dinge werden hineingemischt, die mit der Religion gar nichts zu tun haben und schon ist eine Religion seelenlos. Das liegt anscheinend in der Natur des Menschen, dass er alles pervertiert, was er anfasst, egal ob Religion, politische Idee oder anderes.

    Gefällt 2 Personen

  2. Dazu fällt mir ein: diejenigen aus unserem Dorf, die immer in die Messe rannten und dem Pfarrer Gänse und Schmalzgebackenes brachten, waren die geizigsten, bösesten und mißtrauischten Menschen unter Gottes Sonne. Was die Natur in deinem schönen Zitat ist, bedeutet hier Nächstenliebe.
    Diese Leute checken nicht, auf was sie mit den Füßen trampeln, aber nebenbei scheinheilig verehren.

    Gefällt 2 Personen

    • Die werden sich wundern, wenn sie ins Jenseits kommen, dass es ihnen nichts genützt hat, den Pfarrer zu schmieren. Aber das hat man davon, wenn man glaubt, dass jemand zwischen ihnen und er schöpfenden Kraft steht. 😉 Oder dass ein anderer Mensch einem die Sünden vergeben kann, die man begangen hat.

      Gefällt 2 Personen

mein blog ist nicht durchgehend besetzt. hinterlasse eine nachricht oder folge mir unauffällig.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.