der ignorante otto normalverbraucher

mein beitrag zum weltverbrauchertag soll dazu beitragen, verbraucher vor der verblödung und unsere welt vor den verblödeten verbrauchern zu schützen. die überwiegende mehrheit der otto normalverbraucher schweigt zum „westlichen lebensstil“ und schämt sich leise, weil er für veränderungen viel zu bequemen ist.

hier meine stellungnahme zu den hier nochmal zitierten kommentaren von Aristobulus (Robert Cohn) (am ende habe ich geschwiegen, nicht weil ich seinem unsinn zustimme, sondern weil ich nicht mit idioten diskutieren will):

in deutschland erholten sich, die durch die industrialisierung verschmutzten gewässer, wälder und die luft, weil wir die „schmutzige“ produktion unserer gebrauchsgüter „outgesourced“ haben. dank der globalisierung werden in deutschland so gut wie keine kleidung, schuhe, stoffe, leder, usw. mehr hergestellt. auch computer, fernseher, mobiltelefone und jetzt auch noch deutsche medizin kommen nicht mehr aus unserm land. über 80 % unserer gebrauchsgüter kommen überwiegend aus dem „billigen“ asien. auch das futter für unsere massentierhaltung kommt aus dem „billigen“ ausland.

die umwelt- und klimaschädliche produktion haben wir nach asien verlagert. dreckige energie, der dortige verzicht auf umweltschutz und die rigorose ausbeutung der dort arbeitenden menschen sind dafür verantwortlich, dass wir unseren „billigen“ westlichen lebensstil ausleben können und sich in unserm land die umwelt langsam wieder erholt.

Aristobulus (Robert Cohn) verteidigt seinen lebensstil und seine ignoranz (er schreibt auch noch bücher und veranstaltet lesungen) mit diesen kommentaren:

zum verbrauch: „Der blöde Verbrauch müsste aber auch vor den verblödenden Verbrauchern geschützt werden, denn man hat Verbrauch schließlich ernsthaft und unblöd zu betreiben, und dazu müsste man auch an die Welt denken, damit’s der nicht zu blöd wird – wenngleich die ja doch nun mal zum Verbrauch bestimmt ist, denn wir haben keine andere im Kofferraum.“

zum klima: „Der Mensch hat ja bisher bloß etwas an den Bodenschätzen gekratzt und etwas Erdöl verbrannt seit etwa dem 20. Jahrhundert. Das Ozonloch über Australien ist übrigens weg. Einfach weg. Es lag wohl nicht am FCKW (Fluorchlorkohlenwasserstoff). Und Stirbelwürme gab’s schon immer, El Niño auch. Ob die menschengemachte Klimaveränderung a) menschengemacht ist und ob sie b) überhaupt stattfindet, ist strittig.“ und: „um 1800 gab es hierzulande überhaupt keine Wälder mehr, alles abgeholzt. Es hat sich rasant erholt. Selbst das entsetzliche Waldsterben der seligen Achtziger wütete nur bis zur französischen Grenze, jenseits war es nie gewesen. Und das Klima, nu ja. Draußen sind’s drei Grad, so war das auch 1965 oder so“. weiter: „Der westliche Lebensstil-. Also die Umweltverschmutzung in China ist sehr schlimm. Die wird aber nicht vom westlichen Lebensstil verursacht? Als ich klein war, stank das Rheinwasser wie eine Kloake, da wälzten sich trübe Wassermassen. Neulich war ich wieder in Köln, und der Rhein war sauber. Also sauber im Sinne von Schwimmengehen. Die Dunstglocken über den Städten sind auch weg. Die waren überall (bloß in Paris habe ich sie nie bemerkt, wohl weil ich mittendrin wohnte).

das zu trump: „Trump macht übrigens nur das, was viele Millionen denken (aktuell sehr erfolgreich für’s Land übrigens), er hat sonst keine Prinzipien und erstaunlich wenig Ethik. (Der Mann hat übrigens kürzlich glatt einen Krieg verhindert, als er dem Kim Jong-un so gedroht hat wie nicht Obama, nicht Clinton, nicht die beiden Bushs. Die hatten ihn alle machen lassen. Trump hat ihm massiv gedroht und die Linken haben aufgeschrieen. Resultat der Drohung: Der kleine Irre trifft sich zum ersten Mal mit internationalen Repräsentanten, und die Krise ist wohl für’s Erste vertagt).

und dann kommt noch der dschihad: „Zumal die Dummen grad jenen hinterherlaufen, die sagen, wo’s langgeht. Wollt ihr den totalen Dschihad? Jaaa. Usf. Der Dschihad wütet seit 1400 Jahren, nicht?, zuletzt hat er in Syrien etwa eine halbe Million ermordet, und täglich werden irgendwo welche ermordet. Vor drei Tagen ist ein 17jähriges Mädchen in Flensburg abgemessert worden, von einem Dschihadisten. Sehr sachte Schätzungen sprechen von 800 „Gefährdern“ republikweit, aber sie werden nicht abgeschoben.“

zum schluss: unser westlicher lebensstil schadet immer mehr menschen, die unschuldig zu opfern werden. er ist eine der hauptursachen für kriege und flucht. die eu-politik und unsere bundesregierung wollen aber an unserem „wohlstand“ nichts ändern und „unseren westlichen lebensstil“ mit allen mitteln verteidigen. wo bleibt eure wut?

5 Gedanken zu „der ignorante otto normalverbraucher

  1. Ehrlich gesagt, hatte ich keine Energie, dem wirren Gefasel zu folgen. Es hörte sich manchmal sarkastisch an und ich merkte erst später, daß Herr Cohn wirklich zu seinen Aussagen steht und das ernst meint. Dann war mir diese Sache zu doof und ich mochte und mag mich nicht näher mit so einer absurden Dampfplauderei beschäftigen.

    Gefällt 2 Personen

  2. Manche menschen sind so im Unfrieden mit sich über ihre eigene Entscheidung, täglich auf’s neue im feinstofflichen Mangel zu leben, dass sie sich an anderen austoben müssen. Es ist wie bei Co-Abhängigen. Ich habe mich – wie Frida – entschieden, diesen menschen die Aufmerksamkeit und damit meine Energie zu entziehen. denn die Energie widme ich lieber befruchtenden Gesprächen darüber, wie wir auch schon ganz im Kleinen mit jeder Tat die Welt ein Stück besser machen können, z.B. durch bewusste, nachhaltige Kaufentscheidungen, Vermeidung von Plastik und unnützen Wegen in Fahrzeugen, Förderung nachhaltiger und fairer Lebensmittelherstellung usw.
    – WUT?!? Ja, die kocht manchmal hoch, hilft aber überhaupt nicht weiter. Fühle Dich aus Kühle des Nordens fest gedrückt ❤

    Gefällt 1 Person

  3. Da gibt die Einen, die das überhaupt nicht verstehen und die Anderen, die es hinnehmen weil es so schön bequem ist.
    Und die, die ihre Wut rauslassen, werden als Spinner abgetan.
    Das ist glaube ich, die traurige Wahrheit.

    Gefällt 1 Person

mein blog ist nicht durchgehend besetzt. hinterlasse eine nachricht oder folge mir unauffällig.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.