9 Gedanken zu „katzenangriff auf einen kleinen hund

  1. Da wird mir Übel, wenn ich sehe wie die mit ihrem Hund umgeht und ihn dann auch noch alleine einfach seinem Schicksal überlässt.
    So jemand sollte man lieber einen Stoffhund schenken, da es scheinbar nur ein weiteres Accessoire für sie ist

    Gefällt 2 Personen

  2. Nein, da hab ich jetzt kein Verständnis! Die Frau ist nicht ganz klar im Kopf. Warum nimmt sie das Hündchen nicht auf den Arm, sondern schleudert ihn fast zu Tode? Auch wenn man panisch reagiert, aber da ist mir am wichtigsten mein Tier. Ich habe das Gefühl, sie verteidigt nicht den Hund, sondern sich selbst.

    Gefällt 1 Person

  3. Weil sie selber noch in einem angstvollen Bewusstsein lebt. Und da sollte jeder aussteigen, damit solche Handlungen nie mehr zu beobachten sind. Also sollten wir nicht Verurteilungen dieser Frau senden, sondern sie, mit unserer bereits positiv erarbeiteten Energie einhüllen, damit sie selber im Inneren wach wird, frei wird und solche Handlungen nie wieder vollzieht. Wenn es sein muss, ihr auch mal in ruhiger Form eine „Ansage“ machen.

    Gefällt 1 Person

mein blog ist nicht durchgehend besetzt. hinterlasse eine nachricht oder folge mir unauffällig.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.