8 Gedanken zu „groko: welche rolle spielt die csu?

  1. Ich hatte schon an anderer Stelle geschrieben, wenn Söder Ministerpräsident wird, werde ich ab diesem Zeitpunkt verleugnen ein gebürtiger Franke zu sein. Der ist doch nur peinlich.

    Dobrinth sollte man eine Position in einem bayerischen Klärwerk anbieten. Damit man dessen dumme Sprüche nicht mehr hören muss. Wenn einer stets mit verschränkten Armen vor den Kameras steht, sagt das über ihn mehr aus als tausend Worte.

    Gefällt 2 Personen

  2. Auch wenn ich jetzt Haue bekomme, aber unser Horst S. ist gar nicht so übel☺️ Sein Fehler, er hängt sein Mäntelchen nach dem Merkel’schen Wind und das haben wir Bayern ihm schon übelgenommen. Vielleicht sollte er doch an einen Jüngeren übergeben, aber bloß nicht an den Söder😣 Ich denke, es wartet im Hintergrund vielleicht Freiherr von und zu Guttenberg……🤔🙃

    Gefällt mir

    • Im Ernst, ich muß noch hinzufügen, daß ich momentan keinen wüßte, der das Amt des Ministerpräsidenten wirklich anständig vertreten könnte. Es müßte einer sein, der wirklich zum Wohl des ganzen Volkes arbeitet und für den man sich nicht schämen muß. Aber wer?

      Gefällt 1 Person

        • Die anderen Parteien sehe ich natürlich schon, so blöd bin ich jetzt wohl auch nicht, aber auch dort keinen (s.oben, war nicht nur auf die CSU bezogen), den ich jetzt unbedingt wählen möchte. Also bleibt, wie immer, das kleinste aller Übel zu wählen.
          Da wir hoffentlich noch ein bisserl unsere Meinung äußern dürfen, sag‘ ich bayrisch: lauter G’schmoaß bei de Großkopfert’n.

          Gefällt mir

        • Ich weiß nicht, warum wir Bayern allgemein synonym für hinterwäldlerische, rechtslastige „Laß-mi-aa-no-mit“ stehen. Mag es an der Politgeschichte des Landes liegen oder an unserer Sturheit und oftmaligen Dickköpfigkeit. Vielleicht auch an unserer Kultur, die wir noch sehr hochhalten mit bayrischen Vereinen und unserer Trachtenkleidung. Die heutige Generation ist aber ebenso offen wie in anderen Bundesländern und man sieht das auch an den sinkenden Stimmen für die CSU und an den immer lauter werdenden Stimmen für Seehofers Rücktritt. Aber klar gibt es noch das am Alten hängende Publikum, aber auch dieses gibt es in den anderen Bundesländern. Irgendwo hab‘ ich auch gelesen, wir sind ein kleinwüchsiges, krummbeiniges Bergvolk🙂 Aber vielleicht steckt auch bereits ein bißchen italienische Mentalität in uns, aber ohne Heißblütigkeit☺️Wer weiß….

          Gefällt 1 Person

und was meinst du?

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.