die moralisch verkommene groko-politik

die groko-sonntagsredner haben im interesse der so wichtigen waffenindustrie, so viele rüstungsexporte in spannungsgebiete und drittländer genehmigt wie noch nie. aber auch im interesse der automobilindustrie wird weiterhin der erwerb und die unterhaltungung von dreckigen diesel subventioniert, denn der profit der autoindustrie ist ihnen wichtiger als die gesundheit der bevölkerung. aber auch das wohlergehen der agrarindustrie ist wichtiger als tierwohl und die gesundheit der bevölkerung. die überhandnehmende ausbeutung von leiharbeitern und pflegekräften wird ebenfalls weiterhin toleriert. und dann noch stillstand im kampf gegen schleichende umweltkatastrophen. allesamt moralisch verkommen!
und die cdu und csu re(a)gieren lieber falsch, als gar nicht. den „christlichen sonntagsrednern“ begegnet man in den kirchen nur, wenn sie gerade ihre sünden dem beichtvater beichten. „deine sünden sind dir vergeben.“ die interessen der wirtschaft sind der „christlichen“ union schon immer wichtiger als die gesundheit der bevölkerung. die ausbeutung von menschen wird toleriert, wenn es den wirtschaftlichen interessen der konzerne dient und „willkommenskultur“ endet für die „christlichen“ an den aussengrenzen europas. ihre flüchtlingspolitik ist von christlichen werten so weit entfernt wie der islam.

4 Gedanken zu „die moralisch verkommene groko-politik

  1. Wenn ich das schreiben würde, was ich gerne schreiben würde, dann bekäme ich wohl riesigen Ärger mit Anwälten.

    Besonders über den für mich unfähigsten Bundesverkehrsminister aller Zeiten, den Herrn Dobrinth.

    Gefällt 1 Person

  2. Da ich der katholischen Kirche schon länger nicht mehr angehöre, fände ich es auch besser, wenn das „C“ sich überall raushalten würde. Wenn ich mir das Gelabere anhöre, frage ich mich überhaupt, ob dort die Menschenliebe und Tierliebe so groß ist, wie angepriesen. Eine gierig Reichtum in sich hineinfressende Organisation, jedoch hat Jesus Armut gepredigt. So viele Diskrepanzen wie es in der katholischen Kirche gibt, erschrecken mich. Ich liebe Kirchen sehr, aber besonders, wenn sie leer sind und ich alleine in der Bank sitze.

    Gefällt 2 Personen

mein blog ist nicht durchgehend besetzt. hinterlasse eine nachricht oder folge mir unauffällig.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.