exportpolitik: deutscher plastikmüll für china

Chinas Importstopp auf Plastikmüll: Die Doppelmoral der Deutschen.
China stoppt den Import von Plastikmüll und demaskiert die Doppelmoral Deutschlands: Der Mülltrennungsweltmeister lässt große Teile seines Plastikmülls in China verbrennen.
Müllberg  in  einer  Sammel- und Sortieranlage  in Pekings  Bezirk  Shijingshan.  China will nicht länger deutschen Plastikmüll aufnehmen und verhängt einen Importstopp.
mehr hierzu/weiterlesen

3 Gedanken zu „exportpolitik: deutscher plastikmüll für china

  1. Seit ewigen Zeiten trennen wir feinsäuberlich den Müll und wenn ich irgendwo eine Schallschutzmauer sehe, an der groß steht „aus recyceltem Plastikmüll“, freue ich mich sehr!
    Aber das hier ist echt wieder mal der Burner! Typisch, scheinheilige Volksverarsche!
    Jedes Land soll gefälligst selbst seinen Mist aufarbeiten.
    Es ist auch nicht zu glauben, da verschiffen die Müll quer durch die Ozeane, da kann man nur den Kopf schütteln!
    LG Elisabeth

    Gefällt 1 Person

  2. Auch wenn diese Doppelmoral nicht unbedingt ein Aushängeschild für Deutschland ist – viel schlimmer finde ich die damit verbundene Haltung, dass wir vermeintlich (!!!) rückständigen Ländern unseren Müll mitten rein kippen können, weil wir uns zu fein dazu sind, uns um unseren eigenen Dreck zu kümmern.

    Gefällt 1 Person

mein blog ist nicht durchgehend besetzt. hinterlasse eine nachricht oder folge mir unauffällig.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.