warum auf fleisch verzichten?

Die moralischen Gründe
In unserer Gesellschaft gilt es als völlig normal und angeblich als moralisch zulässig, Tiere zum Nutzen des Menschen auszubeuten (z. B. „Milchkühe“), zu quälen (z. B. Tierversuche) und hinzurichten (z. B. „Schlachttiere“). quelle: provegan.info

8 Gedanken zu „warum auf fleisch verzichten?

  1. für mich ist kein Fleisch zu essen kein Verzicht. Mein Mann isst aber Fleisch, also muss ich es zubereiten was mich eine enorme Überwindung kostet. ich hab schon reduziert auf 1 – 2 mal in der Woche. würde gerne total fleischlos leben. ich esse keins, ich kanns nicht riechen. das gebratene zeug.

    Gefällt 3 Personen

  2. Nehmt euch ALLER TIERE an, wo ihr sie leiden sehet, wo ein Unrecht an ihnen verübt wird! Setzt euch über Schimpf und Spott hinweg, den ihr dafür erdulden werdet.
    (Franz Frank)

    Gefällt 2 Personen

mein blog ist nicht durchgehend besetzt. hinterlasse eine nachricht oder folge mir unauffällig.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.