veganes adventsfrühstück

heute früh habe ich das 21. „türchen“ von meinem adventskalender geöffnet und zum frühstück gab es bei mir 3 „tostadas“ mit olivenöl und salz, dazu wodka mit limonen.  😉

4 Gedanken zu „veganes adventsfrühstück

  1. Ein dolles Frühstück. Etwas Besseres als geröstetes Weißbrot mit leckerem Olivenöl gibt es ja auch kaum. Aber da ich zum Frühstück unbedingt Kaffee brauche, zum Weißbrot mit Olivenöl aber lieber Rotwein trinke, sieht so ähnlich eher ein Abendbrot bei mir aus. ¡Chinchín!

    Gefällt 1 Person

mein blog ist nicht durchgehend besetzt. hinterlasse eine nachricht oder folge mir unauffällig.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.