vergiftet brunnenwasser meine hunde?

JanJan kocht generell das wasser für ihre hunde ab, melinasschreibfamilieblog hat erfahren, dass die hunde in andalusien, wohl wegen dem wasser, früher sterben, und Stella, oh, Stella bekommt in spanien, von den bakterien im wasser, immer durchfall.
die drei machen mir ein schlechtes gewissen, denn meine hunde saufen seit vielen jahren alles, was irgendwie nach wasser aussieht. sie haben die freie wahl:

  • klares wasser, brunnenwasser aus der wasserleitung, gibt es im haus und draussen in eimern. gerne saufen sie auch meine kloschüssel trocken, die ich (sitzpinkler) deshalb jeden morgen, nach meinem morgenschiss, gründlich reinige.
  • grünes und warmes wasser, mit algengeschmack, gibt es auch draussen in eimern, die in der sonne stehen.
  • blaues wasser, mit chlorgeschmack, gibt es in unserem basin mit springbrunnen.
  • braunes wasser gibt es aus schlammpfützen nach einem heftigen regen.
  • faules und stinkendes wasser steht draussen in einem bottich (sehr beliebt).

die eimer, bottiche und meine kloschüssel werden jeden tag mit frischem leitungswasser aus meinem brunnen nachgefüllt. prost meine hunde, bleibt aber bitte gesund!

und was meinst du?

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.