ein herzzerreissender moment

ein abschied von einem altem freund: schimpansin „mama“ (59) wollte weder trinken, noch etwas essen, sie hatte sich in eine ecke ihres geheges  zurückgezogen, eingerolltt, bereit zum sterben. bis ihr alter freund sie besuchte, den sie 44 jahre kannte.

9 Gedanken zu „ein herzzerreissender moment

  1. Ich habe den Bericht schon heute morgen im Fernsehen gesehen und konnte meine Tränen nicht zurück halten. Allein wie die Schimpansin ihrem menschlichen Freund immer wieder die Haare zurück gestrichen hat … oder hat sie ihn gestreichelt? Was auch immer, es waren herzzerreißende Gesten und Momente.
    LG Gaby

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo Geno,
    es zerreißt mir das Herz vor Rührung. Als Mensch mit einer großen Affinität zu den Tieren und einen sehr, sehr kritischen Blick auf uns Menschen fühle ich mich durch deine Artikel immer wieder bestätigt.
    Dank für deine immer wieder sehr berührenden Artikel, ob so oder so.
    Fühle dich gegrüßt
    Elke

    Gefällt 1 Person

und was meinst du?

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.