schulz: beschissenes mitleid

die spd hat aktuell 440.309 mitglieder. seit schulz zum kanzlerkandidaten gekürt wurde seien 3000 neueintritte verzeichnet worden. aber warum haben alle diese hart arbeitenden mitglieder nicht, wenigstens aus mitleid, martin schulz gewählt?

4 Gedanken zu „schulz: beschissenes mitleid

  1. Viel mehr hätten ihn gewählt, wenn er von vornherein so etwas in dieser Art gesagt hätte:
    „Wenn ich nicht Kanzler werde, dann gehe ich in die Opposition!“ (oder direkter: „Mit Merkel regiere ich nicht!“).
    Ich hab kein Mitleid, wie man so schön sagt.

    Gefällt 1 Person

  2. da hat sich die Alleinerzhiehende mit 9 Kindern aber rangehalten. Dass die dann immer noch jede Menge Kinder kriegen. noch nie was von Verhütung gehört oder ein wenig Zurückhaltung auf diesem Gebiet wäre auch mal nicht schlecht, anstatt mit jedem ins Bett zu springen, oder ?

    Gefällt 1 Person

mein blog ist nicht durchgehend besetzt. hinterlasse eine nachricht oder folge mir unauffällig.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.