die linke: zukunftsmodelle aus den 70ern

die linke riecht immer noch nach pds und ddr. wir sollten aber den geruch mal beiseite lassen. wir befinden uns in einer grossen gesellschaftlichen umbruchzeit, aber für die linke sind die kommenden veränderungen zu grundsätzlich und zu gewaltig, so dass sie es nicht glauben wollen und an ihren ideen aus den 70er jahren festhalten. ihnen fehlt es einfach an gesellschaftlichen utopien und zukunftsmodellen.

3 Gedanken zu „die linke: zukunftsmodelle aus den 70ern

  1. Welche Partei hat sie aber, die „gesellschaftlichen Utopien und Zukunftsmodelle“ – die großen haben sie auch nicht, was man an verschiedenen Sachen sieht. Und die eventuell Dritten in der Regierung – da kann man bei allen Dreien (FDP, Grüne, Linke) ein Haar in der Suppe finden – über die letzte denke ich gar nicht erst nach, weil ich keine Rückkehr in die 30er Jahre möchte.

    Gefällt 1 Person

mein blog ist nicht durchgehend besetzt. hinterlasse eine nachricht oder folge mir unauffällig.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.