wie merkel euch muttiviert

wahlkampf zur bundestagswahl am 24.9.2017: ich kann alle diese fressen nicht mehr sehen und will deren hohlen phrasen und floskeln nicht mehr hören!

merkel, mutti die vierte? in merkels wahlprogramm verspricht die cdu ihrem wahlvieh die vollbeschäftigung, bildung, steuererleichterungen und „saubere“ diesel. aber auch die altersarmut und die armut der kinder sollen bekämpft werden. und die flüchtlinge sollen endlich schneller integriert oder abgeschoben werden. das wahlprogramm der cdu kommentierte merkel mit einem süffisanten lächeln: „man darf doch träumen.“

egal ob spd und die grünen, cdu und fdp oder cdu und spd in den letzten 20 jahren regierten, dieser neoliberalen politik mit ihrer unregulierten globalisierung ist das endliche wirtschaftswachstum wichtiger als die zukunft der eigenen bevölkerung.

seit merkel an der macht ist werden die probleme in unserer zukunft verschwiegen. es soll alles so „gemütlich“ bleiben wie es ist. geht es den deutschen doch nicht so gut wie nie? unsere umwelt wird immer schneller zerstört. der klimawandel wird nicht aufgehalten. keine der parteien setzt sich für ein diesel-fahrverbot ein, weil die interessen der automobilindusrie wichtiger sind als die gesundheit der bürger. auch die armen werden immer ärmer und die reichen immer reicher. alters- und kinderarmut nehmen weiterhin drastisch zu und unser „westlicher lebensstil“ bleibt die haupt-flüchtlingsursache

mit phrasen und floskeln heuchelt merkel ihre bemühungen die umwelt zu schützen und den klimawandel zu verringern. betrüger, kriminelle und arogante aber inkompetente manager führen die automobilindustrie, banken und konzerne in deutschland in die bedeutungslosigkeit. merkels nähe, hilfen und zugeständnisse an die wirtschaft, kernenergie, kohlekraftwerkbetreiber, automobilindustrie und die industrielle landwirtschaft sind auch ursache dafür, dass unser planet in 100 jahren unbewohnbar sein wird. atomendlager sind nicht in sicht und die maroden zwischenlager sind tickende zeitbomben. warum ist merkel das alles so egal? weil unser planet sowieso bald unbewohnbar sein wird? sollen unsere kinder und enkelkinder merkels politik ausbaden?

wissenschaftler sind sich einig, dass die digitale revolution (industrie 4.0) schnell die hälfte der arbeitsplätze vernichten wird. woher kommen dann die steuereinnahmen und wer kauft dann noch all die unnötigen produkte, wenn immer weniger arbeiten? wir müssen völlig umdenken. die arbeit bleibt nicht mehr der mittelpunkt unseres lebens. die zukunft der digitalen revolution wird uns von arbeit befreien oder sie auf die hälfte reduzieren. das bedingungslose grundeinkommen wird in zukunft unvermeidbar.

merkel verspricht aber vollbeschäftigung. um den sozialen frieden in deutschland zu erhalten wird In allen parteien das bedingungslose grundeinkommen (bge) oder ähnliche vorschläge intern diskutiert, jedoch setzen sie andere politische prioritäten, um ihre zele im parlament zu erreichen. sie alle haben angst vor der angst ihres verblödeten wahlviehs. das bedingungslose grundeinkommen wird deshalb zur zeit in keiner partei vorangebracht oder etwas in diese richtung bewegt..

merkel kann sich auf ihre wähler verlassen. dreiviertel der wähler, das bis zur hirnlosigkeit verblödete wahlvieh wird dafpr sorgen, dass merkel an der macht bleibt, sich nichts ändert und alles so planlos bleibt, wie es ist,:statt zu regieren, nur reagieren.

das bedingungslose grundeinkommen ist aber dieses mal wählbaram 24.9.2017 mit der zweitstimme für bündnis grundeinkommen – bge – die grundeinkommenspartei. ob aus wut, oder als protest, unterstütze diese neue partei dabei, das bedingungslose grundeinkommen endlich auf die politische agenda zu setzen.

3 Gedanken zu „wie merkel euch muttiviert

  1. Was bedeutet Vollbeschäftigung, wenn die Mehrzahl der Beschäftigten Aufstocker sind, die ohne staatliche Zusatzleistungen ihre Familien nicht ernähren können? Ich habe genügend Schüler aus solchen Familien gehabt und kenne deren Kampf und Verzweiflung. Das ist ein Riesen-Investitionsprogramm aus Steuergeldern für die Konzerne.
    Ich krieg hier die Krise. Im TV fast nur Merkel: Brücke der Freiheit, bei Bloggern, in Frauenzeitschriften, auf der Spielemesse – was will die da? Interesse? Dass ich nicht lache. Bei Passantenbefragungen nur Positives zu Frau Merkel mit so aussagekräftigen Worten wie: immer freundlich, nie aufgeregt, sooo kompetent, da weiß man, was man hat. Na danke.
    Und was mich seit Jahren auf die Palme bringt: Hauptsache eine Frau. Inhalte, Auswirkungen und Stillstand – alles egal. Was ist denn das für ein Argument? So kann man auch die Zukunft verbraten. Am Abgrund der Dummheit.
    Himmel hilf!

    Gefällt 2 Personen

mein blog ist nicht durchgehend besetzt. hinterlasse eine nachricht oder folge mir unauffällig.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.