2 Gedanken zu „schon wieder rammt ein us-zerstörer ein handelsschiff

  1. Die Frage ist nur, die Malakka Strasse ist an der schmalsten Stelle ca. 3 Km breit, der Tanker ist vermutlich etwas breiter als die 20 Meter, die der Zerstoerer hat, ist da vielleicht wieder einmal die geamte Elektronik ausgefallen, oder war der kapitaen besoffen oder unter Drogen oder niemand war auf der Bruecke, wie es eigentlich in diesen Gewaessern vorgeschrieben ist, 4 Faelle in 2 Jahren, mit Millionen Schaden, das ist nicht normal. Ich denke die Russen sind Schuld, das ist die einfachste Erklaerung und passt so schoen in die derzeitige Politik.

    Gefällt 2 Personen

und was meinst du?

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.