verbraucherschutz

achtung, verwechslungsgefahr! laut haribo verwechseln immer mehr verbraucher den „goldbären“ vom gummibärchen-hersteller mit dem „goldbären“ vom schokoladen-hersteller und andere verbraucher verwechseln auch  „goldbären“ mit den „goldhasen“. der goldbären-produzent haribo verklagte daraufhin den schokohersteller lindt, weil dieser goldfarbene bären verkauft und die verblödeten verbraucher täusche:.
die vorinstanzen hatten mal haribo, mal lindt recht gegeben. am ende hatte das oberlandesgericht köln die klage des goldbären-produzenten abgewiesen, weil es wohl nicht an eine derartige verblödung der verbraucher glaubte. dagegen war haribo in revision zum bgh gegangen. der oberste gerichtshof wies die revision 2015 ab.

Advertisements

3 Gedanken zu „verbraucherschutz

  1. Nun, der fortschreitende Mensch verwechselt auch das Wesentliche mit Vereinfachungen, RObustheit mit mehr Lebensqualität, Gefühle mit Emotionen, die Realität mit der Wirklichkeit, das Leben im Allgemeinen mit den Vorstellungen des Menschen vom Leben, Infektionen mit Impfungen, technologischen Fortschritt mit einer gerechteren Welt, Informationen mit Daten, Kunstlicht mit Sonnenschein – und die LIEBE zum Leben mit der Liebe des Lebens. Aber auch Maggie mit Magie: „Wie aus Magie im Laufe der Zeit Maggi wurde“
    Verrückte Welt.

    Gefällt 1 Person

schreib was

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s