trostlos

trostlos trifft meine aktuelle stimmung am besten. ich wusste gar nicht, wie viel trost mir meine drinks oder der rotwein immer gespendet haben. seit jahresbeginn habe ich schon 8 kilo abgenommen und das nur, weil ich komplett auf alkohol verzichte. das motiviert mich wiederum noch einige zeit durchzuhalten. am anfang nehme ich immer schnell und viel ab, das wird sich aber noch ändern. meinen lebensmitteleinkauf für februar habe ich auch schon erledigt, wieder ohne einen tropfen alkohol im gepäck.

sind wir hier alle wirklich viel zu fett?
wiegen

Advertisements

6 Gedanken zu „trostlos

  1. Wow, Du kaufst für den ganzen Monat ein? Ein Planungswunder, das mir leider noch nie erschienen ist. 😉
    Respekt für den freiwilligen Alkoholverzicht. Ich bin eher ein Gesellschafts-Trinker, schon auch aus Geschmacksgründen, aber eigentlich mehr der Geselligkeit wegen. Erstaunlicherweise glauben nur wenige meiner Freunde, dass man sich mit Tee oder Wasser genauso gut zuprosten kann wie mit Wein oder Bier. Mit denen, die gemeinsam genossene Flüssigkeiten ungeachtet ihres Alkoholgehaltes genießen trinke ich aber am liebsten.

    Gefällt 2 Personen

schreib was

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s