grausiger trend: echtpelz ist das neue fashion-statement

ist echtpelz jetzt schon wieder das neue fashion-statement? ist pelz nicht mehr peinlich sondern wieder salonfähig? sind die promis dran schuld? die nachfrage steigt gerade bei jungen kunden, weil die sich an stars orientieren, die sich ohne scham mit pelz zeigen. viele stars und „vips“ (very incorrect people) wollen trotz aller kritik nicht auf das flauschige „accessoire“ in der kalten jahreszeit verzichten. haben alle die antipelz-kampagnen letztendlich gar nichts gebracht?

echtpelz boomt wieder: mit über 440 tonnen importiert die hiesige industrie so viele pelze wie seit 1992 nicht mehr. der umsatz ist in den letzten 10 jahren um 70 prozent gestiegen, tendenz steigend. ein grund für diesen wahnsinn: pelz sieht nicht mehr nach totem tier aus. viele konsumenten glauben, dass es sich bei ihrem fell um kunstpelz handelt. die grausige wahrheit ist aber, dass echter pelz aus chinas tierfabriken billiger zu produzieren ist als teurer kunstpelz. zu oft gelangen diese felle als polyester oder qaschbär getarnt, legal in die eu und nach deutschland und werden dann von der mode-industrie verarbeitet. china ist der grösste pelzproduzent der welt geworden. jährlich werden dort 70 millionen nerze, füchse, marderhunde, hunde und katzen getötet. in china ist tierschutz ein fremdwort, wie das grausamen bild zeigt:

Advertisements

5 Gedanken zu „grausiger trend: echtpelz ist das neue fashion-statement

  1. Ich finde dies auch eine echt schlimme Entwicklung. Ja ich mag das kuschelige weiche Fell meiner Miezen auch, aber nur weil in ihnen ein kleines starkes lebendiges Herz schlägt 🙂 Vielen fehlt einfach der Zusammenhang, wenn sie einen Pelzkragen sehen läuft vor deren Augen kein Film ab, sie denken sich nichts dabei. Zeigst du ihnen jedoch Filme oder redest darüber habe ich sehr positive Erfahrungen damit gemacht.

    Gefällt 2 Personen

  2. Erschreckend – da denkt man: mit dem Pelz, das hat nun jeder verstanden und nun ist endlich die Zeit reif, den Leuten mitzuteilen, dass auch Leder eigentlich mal ein Pelz war und den Tieren oft genauso vom lebendigen Leib gezogen wird… und da laufen sie wieder bewusst mit Echtpelz herum und finden sich auch noch irgendwie cool und rebellisch dabei. Wo soll man da ansetzen, wenn es cool ist, kein Mitgefühl zu haben?

    Gefällt 3 Personen

  3. Auch im kleinsten Pelztierkragen hat einmal ein Herz geschlagen!

    Wahnsinn ….. danke fürs zeigen,denn Aufklärung ist wichtig.
    Solche Tatsachen,
    so grauenhafte Tatsachen müssen den Leuten immer wieder vor die Nase gehalten werden!!!!!!!!!!
    Alles Gute dir und deinen tierlichen Freunden.
    Segen!
    M.M.

    Gefällt 2 Personen

schreib was

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s