berlin-attentat: medien gefährden die bevölkerung

anis-amriimmer mehr medien berichten heute, dass die polizei dem berlin-attentäter dicht auf der spur sein soll und nach einem tunesier namens anis amri fahndet. unglaublich leichtfertig veröffentlichen die medien die idendität mit einem gepixeltes bild des mutmasslichen attentäters und auf twitter zeigen andere medien die bilder von anis arim aber auch ungepixelt.

sollte anis amri (24) tatsächlich der gesuchte berlin-attentäter sein, so weiss er jetzt, dass er nichts mehr zu verlieren hat. islamistische terroristen wollen als märtyrer sterben und im paradies die ihnen versprochenen 72 jungfrauen durchnudeln. die gefahr ist also sehr gross, dass der in den medien identifizierte terrorist nun noch seinen letzten terroranschlag ausübt und es zu weiteren opfern kommen könnte, bevor er seinen märtyrertod findet.

die ermittler sind immer wieder glücklich, wenn sie den ausweis eines attentäters am tatort finden. bereits bei den 9/11-anschlägen soll der ausweis des hauptverdächtigen mohammed atta unversehrt in den trümmern des world trade centers gefunden worden sein. auch beim anschlag auf charlie hebdo vom januar 2015 brachten im auto „vergessene“ ausweise die polizei glücklicherweise schnell auf die richtige spur. und bei den pariser anschlägen vom november 2015 ist unter merkwürdigen umständen ein syrischer ausweis eines der attentäter aufgetaucht. soviel glück?  😉

ich wundere mich und habe so viele fragen. nüchtern betrachtet ist diese welt nicht mehr zu ertragen, nur noch besoffen ist alles etwas besser.

Advertisements

3 Gedanken zu „berlin-attentat: medien gefährden die bevölkerung

  1. Ja, die Sache mit den Ausweisen ist immer wieder interessant… doch solche Fragen werden gerne sofort als Verschwörungstheorien vom Tisch gewischt. Damit man bloß nicht weiterfragt. Es geht ja nicht mal darum, wer nun recht hat – aber nicht mal fragen dürfen ist schon verdächtig…

    Gefällt mir

schreib was

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s