jetzt habe ich das erste mal samen gespendet

der einsiedler als samenspender? es macht mich glücklich, wenn ich neues leben spenden kann. gestern habe ich, trotz meines alters, das erste mal eine handvoll samen gespendet. weil eine spende eine spende sein soll, habe ich für meinen samen auch keine gegenleistung verlangt und meinen samen grosszügig gestiftet.

als gestern josé vorbeikam plauderten wir auch über unsere gärten und ich fragte ihn, warum es in den supermärkten hier kein basilikum gibt. er meinte die spanier nutzen es zum kochen nicht. ich spendierte ihm dann eine handvoll meiner basilikum-samen für seinen garten und erklärte ihm auch, wofür man basilikum in der küche benutzen kann.

Advertisements

12 Gedanken zu „jetzt habe ich das erste mal samen gespendet

schreib was

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s