fault mein körper nur noch so vor sich hin?

ursprünglich veröffentlicht auf einsiedlerblog: gestern früh wachte ich auf und trank, wie immer, als erstes einen schluck kalten kaffee bevor ich mir, wie immer, die erste kippe in die fresse steckte. ich roch den geruch des todes. ein übler geruch der verwesung lag in der luft und ich fragte mich, ob es eigentlich sein kann, dass ich schon seit tagen tot bin und hier vor mich hin faule. kann es sein, dass ich schon seit tagen tot bin und nur noch mein geist mit den hunden lebt? wie erkennt mein hirn, dass ich noch am realen leben teilnehme? bin ich schon tot und befinde mich in der vergangenheit? ist alles was ich hier mit meinen hunden erlebe nur eine illusion?

mein hunderudel verhielt sich wie immer, denn erst morgens um 7 auf dem klo wird mein hunderudel munter. nachdem ich gekackt habe geht es an den kühlschrank und die hunde werden hellwach, weil sie kleine wurststücke bekommen (meine epileptikerin chica bekommt so jeden morgen ihre tablette). erst nach unserem täglichen ritual, beginnt für sie der neue tag.
ratte-auf-dem-sofaals ich mir meinen ersten wodka/orange genehmigen wollte fand ich die wirkliche ursache für den geruch des todes. einer meiner hunde hat in der nacht eine tote ratte auf dem sofa der hunde gebunkert. alle meine hunde lieben extrem stinkende kadaver, die so vor sich hin faulen. ja, meine hunde lieben mich.

Advertisements

4 Gedanken zu „fault mein körper nur noch so vor sich hin?

schreib was

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s