eine deutsche milchmädchenrechnung

deutsche milchmädchenrechnungdeutschen milchbauern fehlt es an hirn und einsicht
übrigens: milch tötet und milch ist grausam

Advertisements

7 Gedanken zu „eine deutsche milchmädchenrechnung

  1. Mir fällt da ein Wort des Dalai Lama ein. Auf die Frage, was ihn am meisten überrascht, hat er geantwortet: „Der Mensch, denn er opfert seine Gesundheit, um Geld zu machen. Dann opfert er sein Geld, um seine Gesundheit wiederzuerlangen. Und dann ist er so ängstlich wegen der Zukunft, dass er die Gegenwart nicht genießt. Das Resultat ist, dass er nicht in der Gegenwart oder in der Zukunft lebt. Er lebt, als würde er nie sterben. Und dann stirbt er und hat nie wirklich gelebt…“

    Gefällt 1 Person

    • Mein Problem ist, bei diesem Schweinekram `gefällt mir´ anzuklicken.
      Aber was der Dalai Lama gesagt hat, is ja mal der HIT.
      Fazit:
      Gutes Essen ist `immer noch´ die beste Medizin. Es hat seinen Preis und der muss bezahlt werden. Ich vertraue nach wie vor auf regionale Produkte, weil ich mich dann genau darüber informieren kann, wo `die Ware´ herkommt.
      Aktuell will ich das mit Fotos von einigen Produkten mal veröffentlichen. Muss nur noch Erlaubnis für Fotos kriegen.
      LG
      PJP

      Gefällt 1 Person

  2. Du hast fast immer recht, aber Milch ist nicht grausam.
    Ich bin als klein Kind mit Ziegen und Kuhmilch groß geworden und hat mir gut getan.
    Wünsche Dir einen schönen Tag ❤ Lis

    Gefällt mir

      • Bei uns hat niemand die Kälber getötet, man darf einfach nicht alles verallgemeinern.
        Mein Großvater hat seine Tiere immer gut behandelt und die Kälber haben immer genug Milch gehabt, sogar mehr als Sie gebraucht haben.
        So und jetzt sage ich noch einmal, unsere Tiere haben von allem genug bekommen, mehr noch als wir Menschen!!!!

        Gefällt mir

        • sorry liebe lis,
          niemand konnte wissen, dass der milchsee (die billige milch in den supermärkten) von den glücklichen kühen deines grossvaters stammt und die grausamen videos tatsächlich gefaked sind. schön wäre es natürlich, wenn alle konsumenten mit deinem „guten gefühl“ diese milch schätzen lernen würden.
          wünsche dir eine gute nacht ❤ geno

          Gefällt mir

          • …es ist sehr schade, das viele Menschen(die meisten Menschen) die Milch nur aus dem Supermarkt kennen.
            Ich gehöre noch zu den Menschen, die selbst auch die Küche, Schweine und Ziegen hier in Burgenland auf die Wiese geführt habe. Habe (damals zu meinem Bedauern) die Sonntag Nachmittage mit den Kühen auf der Weide verbringen müssen. Mein Großvater hat mich so erzogen. Die Schweine haben von meiner Omi noch selbst gemachtes Futter von gekochten Kartoffel und Körndl bekommen. Der Kuhstall wurde jeden Tag frisch ausgemistet. Die Kühe alle mit der Hand gemolken. Ich bekam Kuhwarme Milch zu trinken und wusste genau von welcher Kuh die Milch stammte. Nur die Ziegenmilch, die angeblich sooo gesund ist mochte ich überhaupt nicht! Ich war immer ein gesundes Kind und bin es auch heute noch obwohl ich mit Milch von klein auf, auf erzogen wurde. Also, kann die Milch nicht schädlich sein. Denke, das die immer mehr kommenden Allergien schon im Kindesalter darauf beruhen, dass die Kinder nicht mehr natürlich ernährt werden. Milch war für uns immer etwas natürliches von der Natur. Wer sagt, das die Veganer gesund leben. Ist doch die ganze grüne Landschaft mit Gift gespritzt. Genau genommen dürfte man heutzutage überhaupt nur selbst produzierte Lebensmittel zu sich nehmen. Also Dein Vorurteil über mich kannst Du ruhig fallen lassen!

            Gefällt mir

schreib was

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s