smarte industrie macht euch zu ferngesteuerten konsum-zombies

das buch von harald welzer, sowie sein gespräch mit christoph süss (quer) erklärt sehr gut, warum ich niemals ein smartphone besitzen werde. ihr füttert die macht der neuen diktatoren mit euren daten und gebt eure selbstbestimmung und freiheit für immer auf. ihr mutiert zu ferngesteuerten dummen konsum-zombies.

die smarte diktaturBestseller-Autor Harald Welzer legt mit „Die smarte Diktatur. Der Angriff auf unsere Freiheit“ eine neue und frische Analyse der großen gesellschaftlichen Zusammenhänge in Deutschland vor, eine umfassende Diagnose der Gegenwart für alle politisch Interessierten.

Unsere Gesellschaft verändert sich radikal, aber fast unsichtbar. Wir steuern auf einen Totalitarismus zu. Das Private verschwindet, die Macht des Geldes wächst ebenso wie die Ungleichheit, wir kaufen immer mehr und zerstören damit die Grundlage unseres Lebens. Statt die Chance der Freiheit zu nutzen, die historisch hart und bitter erkämpft wurde, werden wir zu Konsum-Zombies, die sich alle Selbstbestimmung durch eine machtbesessene Industrie abnehmen lässt, deren Lieblingswort »smart« ist.

Was heißt das für unsere Gesellschaft? Nach seinem Bestseller „Selbst denken“ analysiert Harald Welzer in „Die smarte Diktatur. Der Angriff auf unsere Freiheit“, wie die scheinbar unverbundenen Themen von big data über Digitalisierung, Personalisierung, Internet der Dinge, Drohnen bis Klimawandel zusammenhängen. Daraus folgt: Zuschauen ist keine Haltung. Es ist höchste Zeit für Gegenwehr, wenn man die Freiheit erhalten will!

Advertisements

schreib was

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s