tschernobyl: strahlende touristen

einsiedlerblog

supergau am 26.04.1986: vor 30 jahren explodierte das kernkraftwerk tschernobyl
tschernobylFür 160 Dollar in die Todeszone: Nikolai Fomin führt Touristen durch das Sperrgebiet um den havarierten Reaktor von Tschernobyl. Das US-amerikanische Magazin Forbes hat den Ausflug als „world’s unique place to visit“ bezeichnet.ein einzigartiger trip?

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

was fällt dir dazu ein?

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s