ein aussteiger baute sein paradies aus abfall

einsiedlerblog

ein aussteiger erfüllte sich seinen traum von der eigenen tropeninsel mit palmenstränden und wohnhaus. spiral island ist eine künstliche schwimmende insel in einer lagune des karibischen meers, nördlich von cancún in mexico. die leergutinsel wurde von dem briten richart sowa aus holzabfällen und 150.000 leeren einwegflaschen aus plastik erbaut und wird von ihm bewohnt. dieser aussteiger begeistert mich, er lebt was er träumt.
spiral island

Ursprünglichen Post anzeigen

3 Gedanken zu „ein aussteiger baute sein paradies aus abfall

schreib was

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s