die afd frisst sich in die mitte unserer gesellschaft?

einsiedlerblog

afd: angestachelt durch den erfolg der afd bei den heutigen landtagswahlen hofft frauke petry voller optimismus, dass die afd die nächste bundestagswahl 2017 gewinnen und den neuen bundeskanzler stellen könnte. beeindruckt vom us-vorwahlkampf des pöbelnden donald trump sucht petry nun für die afd auch einen trump(f) – einen kanzlerkandidaten.

ideal wäre ein einfach gestrickter, aber erfolgreicher deutscher unternehmer mit zeit für die afd. ein kamerageiler multimillionär, der seinen wahlkampf aus eigener tasche finanzieren kann. grössenwahnsinnig, schlagfertig und streitsüchtig sollte er sein. ein publikums-liebling mit grosser fresse, der laut sagt, was die deutschen ureinwohner denken. ob petry bei dieter bohlen und robert geiss schon angefragt hat, ist aber nicht bekannt. petry heil.
afd-trumpfbaden-württemberg: der nachtgrüne schwäbische oberschullehrer winfried kretschmann wird wohl weiterhin ministerpräsident bleiben. die wähler wünschen sich, dass er mit seinen grünen eine  „groko“ (grün/schwarz) mit der cdu bildet.

viele frühere cdu-wähler, merkel-kritiker und fans des altrockers kretschmann, wünschen sich…

Ursprünglichen Post anzeigen 135 weitere Wörter

Advertisements

schreib was

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s