wie erhängt man sich mit einem gürtel?

einsiedlerblog

habe vor einigen tagen erfahren, dass manolo, ein bekannter von mir, sich in der weihnachtszeit mit einem gürtel selbst erhängt (stranguliert) hat. wieso ein gürtel? öfters schon (der freitod von robin williams) habe ich über diese art der selbsttötung gelesen.

unter erhängen oder hängen (veraltet auch: henken) versteht man gemeinhin die tötung durch zusammenschnüren des halses oder brechen des genicks in einer (meistens laufenden) schlinge unter einfluss des körpergewichts. das erhängen ist eine der häufigsten methoden des suizids und zugleich eine der ältesten hinrichtungsarten. strangulation ist der rechtsmedizinische oberbegriff für erhängen, erdrosseln oder erwürgen.

wenn du dich unbedingt erhängen willst und das gefühl hast, dass alle stricke reissen, dann hänge dich auf, aber bitte richtig. wie erhänge ich mich richtig? so gehts richtig:

erhängen leicht gemacht: beachte aber bitte, dass dieser strick richtig geknotet werden sollte. herkömmlicherweise wird der knoten unmittelbar unter und hinter dem linken ohr angelegt. durch das…

Ursprünglichen Post anzeigen 58 weitere Wörter

Advertisements

Ein Gedanke zu „wie erhängt man sich mit einem gürtel?

schreib was

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s