tierheime wollen keine tiere mehr im advent vermitteln

zu viel geht schief: tierheime stoppen vermittlung rund um weihnachten!tierheimeoffener brief eines arbeitnehmers aus einer tötungsstation

Advertisements

Ein Gedanke zu „tierheime wollen keine tiere mehr im advent vermitteln

  1. …. im Grunde eine gute Sache,
    aus Erfahrung (ich arbeite seit 35 Jahren bei der Tierrettung und vermittle
    arme und Frauenlose-herrenlose Tiere).
    Aus schmerzlicher Erfahrung weiß ich, dass Tiere aus den Tierheimen eher seltenst unter dem Christbaum kommen.
    Das sind eher die Tierseelchen, die armen, welche in Zoogeschäften,
    oder wo auch immer angeboten werden. Hundebabys aus Kofferräumen, u.s.w.
    Es gibt genug unserioese, kriminelle, tierquälerische Kreaturen die Tiere anbieten
    und leider sehr gute Tierleid-Geschäfte damit machen.

    Oh mein Gott wie schlimm ist das alles was sich da abspielt ….
    Segen und mit traurigen Grüßen
    M.M.

    Gefällt mir

schreib was

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s