fast 700 millionen kinder vom klimawandel bedroht

unicef appelliert an die weltgemeinschaft, sich auf dem uno-klimagipfel in paris auf massnahmen zur begrenzung der erderwärmung zu einigen.

wir brauchen „ehrliche“ massnahmen! mit ihren neuen laschen abgastests haben europas regierungen die umwelt sicher nicht im blick. unrealistische abgastests schönen nur die offiziellen co2-emissionswerte und haben mit der co2-wahrheit leider nichts zu tun.
kinder
kinder sind durch die gefahren der erderwärmung ganz besonders bedroht. 690 millionen kinder leben in den am stärksten vom klimawandel betroffenen weltregionen. vor allem in asien, das regelmässig von katastrophalen überschwemmungen heimgesucht wird, leben 530 millionen. rund 160 millionen leben in dürreregionen vor allem in afrika.

die durch die erderwärmung verstärkten extremen wetterphänomene wie wirbelstürme, überschwemmungen und dürren beschleunigten zudem die verbreitung von malaria (jährlich 1,2 millionen todesopfer!), durchfall, lungenentzündung oder unterernährung. dürren zerstören anbaugebiete und sorgen für steigende lebensmittelpreise, was die unterernährung der menschen (eine milliarde menschen hungert!) in armen ländern noch verschlimmert. kleinkinder sind bei hitzewellen besondes gefährdet, die schnell eine austrocknung herbeiführen können.

Advertisements

Ein Gedanke zu „fast 700 millionen kinder vom klimawandel bedroht

  1. Stell dir vor es ist Krieg und keiner geht hin! Stell Dir selbst vor die Welt geht zugrunde und keinen interessierts. Erst geht Afrika zugrunde, dann der Rest. Die Menschheit ist dabei, diese Welt hinzurichten und kommt sich dabei noch toll vor.

    Gefällt mir

schreib was

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s