bayern: wird stromtrasse jetzt elektrozaun?

strom für bayernfür die energiewende braucht es neue stromtrassen. auf druck lokaler bürgerinitiativen setzte bayern beim bund durch, dass ein grossteil der leitungen unterirdisch verlaufen wird. manchem reicht das aber noch nicht. horst seehofer, der csu-chef und ministerpräsident bayerns hat sich wegen des flüchtlingsstroms nun erneut des themas angenommen und fordert jetzt, als abschottung gegen die flüchtlinge, dass die stromtrassen vom norden als elektrozaun, entlang deutschlands ostgrenze, gebaut werden sollen. „koalition mit dem wähler, statt grosse koalition.“

Advertisements

Ein Gedanke zu „bayern: wird stromtrasse jetzt elektrozaun?

schreib was

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s