mein veganes lieblings-sommergericht für 60 cent

kaum einer glaubt mir, dass vegan so günstig sein kann. hier meine kalkulation:vegan-günstig
zutaten: 100 g penne (7 cent), 100 g erbsen (8 cent), 100 g gurke (7 cent),
2 tomaten ca.150 g (30 cent), 1 knoblauchzehe gepresst und feingehackte zwiebeln, etwas kräuter (basilikum),saft von einer halben zitrone, 2 el.olivenöl, salz und pfeffer.
das gericht (ca. 450 g) reicht mir für 2 mahlzeiten (gesamt ca. 60-70 cent).
dieser nudelsalat kann auch kalt gegessen werden, nur die penne und erbsen werden gekocht, gurke, tomaten, zwiebeln, kräuter und knoblauch kommen roh hinzu.

Advertisements

7 Gedanken zu „mein veganes lieblings-sommergericht für 60 cent

  1. Nudelsalat eß ich auch gern, meine Sommervariante ist mit Tomaten, Rucolasalat als Grundsalat und Nudeln natürlich, gerne dann noch variiert z.B. mit Oliven, oder Gurke oder was da ist..und gutes Öl drauf und Balsamico ach und Basilikum oder Minze dazu, mal anders wirds noch mit Pflaumen 😀

    Gefällt mir

    • ca. 100 g sind hier eine halbe spanische gurke. diese wiegt etwa 200-250 g und ist etwa so gross wie eine mittlere zucchini. davon nehme ich die hälfte und schneide sie klein, z.b. in stäbchen.
      die deutschen gurken sind glaube ich etwas grösser und schwerer. wiege doch einfach eine gurke ab, dann kannst du abschätzen wieviel du davon benötigst. zb. 1/2, 1/3 oder 1/4.

      Gefällt mir

schreib was

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s