zweierlei mass der berichterstattung in deutschland?

lügenpresse? wenn die medien unwahrheiten verbreiten und dies nicht wissen, dann ist dies die unwahrheit, aber keine lüge. wenn die medien unwahrheiten verbreiten und dies wissen, dann lügen sie. wenn medien aber wahrheiten verschweigen, dann handelt es sich (nur) um beeinflussung, einseitigkeit und Irreführung der öffentlichen meinung.
lügenpresse
die wahrheit muss und will frei sein. für die öffentliche meinung braucht es whistleblower wie daniel ellsberg (die geheimen pentagon-papiere), chelsea manning (gräueltaten der us-soldaten im irak) und edward snowden (nsa-affäre).

warum verschweigt die mehrheit der deutsche medien, dass obama eine der extremsten terroristen-kampagnen der welt organisiert hat und für unbeschreibliche gräueltaten auf der ganzen welt verantwortlich ist? bilden deutsche medien die politik und ihre höchsten repräsentanten, diese gegenspieler des kalten krieges, heute tatsächlich so unabhängig und distanziert ab, wie sie vorgeben? gibt es ideologische rücksichten auf den westlichen verbündeten? ist der skandal um pussy riot tatsächlich so viel kritikwürdiger als guantanamo, die waffenlieferungen an syrien verwerflicher als die an saudi-arabien? über wladimir putin macht man sich gern als „lupenreinen demokraten“ lustig, behandelt russland als ort diktatorischer barbarei. die ruchlosigkeit us-amerikanischer präsidenten hingegen kommt hier meist nur in fiktiven hollywood-filmen vor.

zu angela merkels „wertegemeinschaft“ beim letzten g7-gipfel zählt ihr guter freund barack obama, der friedensnobelpreisträger mit seinen weltweiten guantanamos und  geheimen kriegen. der in ungnade gefallene wladimir putin, diktator eines barbarischen russlands, zählt natürlich nicht mehr zu dieser ehrenwerten wertegemeinschaft. angela merkel und ihre europäischen partner giessen reichlich öl ins feuer!
merkel-obama
peter scholl-latour: “So lupenrein ist unsere Demokratie auch nicht mehr. Wenn man allein die Herrschaft der Medien betrachtet, da gibts eben doch sehr starke Beeinflussungen. Die Einseitigkeit, die Irreführung der öffentlichen Meinung, hat man ja am Beispiel Syrien gesehen, das ist ein konzentrierter Beschuss….”

Ein Gedanke zu „zweierlei mass der berichterstattung in deutschland?

schreib was

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s