meine m@il wegen 3d-druckern

betreff: 3d-lebensmitteldrucker

hallo,
im internet habe ich gelesen, dass ich mir mit einem 3d-drucker auch meine nahrung, z.b. schnitzel, zuhause selbst drucken kann. statt mikrowelle hätte ich nun gerne einen 3d-drucker in meinem haushalt.
ich verzichte schon seit jahren auf den verzehr von tierischen produkten und sehe in den neuen 3d-lebensmittel-druckern eine alternative zu der qualvollen und unmoralischen massentierhaltung.
nun meine frage, mit der bitte um beantwortung: was kostet ein solcher 3d-lebensmittel-drucker mit der entspechenden software (wie gross ist eigentlich die auswahl an lebensmitteln) und wann können sie liefern ?
mit freundlichen grüssen

ANTWORTEN:
Hallo,
da sind Sie leider einer Fiction aufgesessen.
Es gibt allenfalls Experimente zu dem Druck von Lebensmitteln. Unsere Geräte arbeiten bis dato ausschließlich mit thermoplastischen Kunststoffen.
Gruss
germanreprap.com

Guten Tag,
vielen Dank für Ihre Anfrage.
Auch wenn sich technisch schon viel in diesem Bereich bewegt, im Sortiment von HP werden gegenwärtig keine 3D-Drucker angeboten die Lebensmittel drucken könnten.
Ich hoffe, Ihre Frage hiermit beantwortet zu haben.
Schöne Grüße Yorick Ladwig
hp.com
lebensmitteldrucker
mehr von meinen mail-macken

schreib was

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s