brutalismus als baustil

pausemein cortijo im neuen stil des brutalismus:
am ruhigsten ist es hier immer noch, wenn die zehn jungen wilden schlafen oder mal pause machen. die letzten wochen haben sie hier mit begeisterung den „brutalismus“ als neuen baustil verbreitet.

alles wird bearbeitet. mein handy wurde durchgekaut (funktioniert aber noch), zwei fernbedienungen wurden regelrecht aufgefressen (sind nicht mehr da), das hundesofa wurde verändert, drei gartenschläuche (mit je 25 metern) wurden in handliche 3-meter-stücke zerkleinert, damit man sie leichter auf dem grundstück verteilen kann, zwei original-ölbilder bekamen eine dadaistische handschrift, an den gartenmöbeln wird solange gekaut (oder werden sie aufgefressen?) bis sie zusammenbrechen und nur noch als brennholz zu gebrauchen sind. auch an den wänden wird geleckt und gekratzt bis der putz wegbröckelt. ich hatte aufgegeben und mich dem brutalismus gefügt. zwischenzeitlich denke ich, dass dieser stil irgendwie zu uns passt und nun gefällt’s.

b03b01b02b04b06b05b07b08b09

Advertisements

schreib was

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s