meine m@il an nestlé

guten tag,

seit fast 10 jahren boykottiere ich, wie viele meiner freunde auch, die produkte ihres konzerns wegen ihrer herausragenden verantwortung bei zerstörung und ruin unseres blauen planeten hin zu einem schwarzen planeten. nestlé, das raubtier auf der suche nach dem letzten sauberen wasser unserer erde.

nestlemit ihrer skrupellosen profitgier, ihrer babynahrung, ihren dubiosen wasserrechten, ihrer eu-milch, ihrer regenwaldabholzung, ihrer förderung der kinderarbeit und kindersklaverei, ihrem fragwürdigen fairtradehandel, ihren tierversuchen, ihrer gentechnologie, meiner gesundheit und ihren machenschaften in kolumbien stehen sie schon seit jahren in der kritik. alle kritik prallt an ihnen ab.

in der dokumentation „schmutzige schokolade 2“ gab ein sprecher ihres konzerns ihre verantwortung unverfroren an seine verbraucher ab, mit den worten: „gut, dass die verbraucher über die misstände auf den kakaoplantagen und die erfolglosen bemühungen unseres unternehmens, dies zu verbessern, informiert werden.“

nun meine frage, mit der bitte um beantwortung: macht sich unserer boykott in ihren absatzzahlen schon bemerkbar und gedenken sie dagegen etwas zu tun ?

mit freundlichen grüssen

mehr von meinen mail-macken

3 Gedanken zu „meine m@il an nestlé

  1. Danke für den Beitrag. Ich boykottiere diese Firma ebenfalls und betreibe Aufklärungsarbeit, wo es nur geht, hier in unserem „wundervollen“ Deutsch(land). An dieser Stelle möchte ich dir meinen Dank aussprechen für deine Arbeit, ich habe diesen Blog von vorn bis hinten gelesen, was Stunden dauerte.

    Gefällt mir

schreib was

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s