die hunde-morde in sotschi

Herumstreunende Hunde passen nicht ins Bild perfekter Winterspiele im russischen Sotschi. Vor knapp einem Jahr wurde daher eine Organisation mit dem Töten der Tiere beauftragt. Deutsche Tierschützer kritisieren das Vorgehen.

Ein Gedanke zu „die hunde-morde in sotschi

  1. gefällt mir kann ich nicht anklicken, denn es gefällt mir nicht. ich finde es schlimm was in Sotchi geschieht, wie kann man Winterspiele nach Sotchi geben in die ehemalige sowjetunion unter einem diktator namens Putin der Menschen in Sotchi ihre Heimat genommen hat und ihre Häuser abreissen liess, sie ins Hinterland verfrachtet hat, damit sie das Bild der Spiele nicht stören, Genauso geht es dann natürlich den armen Hunden. Die werden umgebracht. wer nicht spurt wird wahrscheinlich auch verhaftet und ins Straflager gesteckt. Putin ist nicht besser als Stalin

    Gefällt mir

und was meinst du?

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.