fleisch essen zerstört unseren planeten

12,6 Millionen Rinder, 4,2 Millionen „Milchkühe“, 27,7 Millionen Schweine, 1,6 Millionen Schafe und 36,6 Millionen „Legehennen“ – fast eine Milliarde Tiere werden zurzeit in der deutschen Fleischindustrie gehalten.
peta
Allein im ersten Halbjahr dieses Jahres haben die Deutschen rund vier Millionen Tonnen Fleisch „produziert“. Das hinter dieser unvorstellbaren Zahl einzelne Individuen stecken, blendet der Konsument tierischer Produkte häufig aus. Eine vegane Lebensweise rettet nicht nur Tieren das Leben, sondern beeinflusst auch die eigene Gesundheit positiv.

Wenn man sich die Zahlen ansieht, erkennt man, dass entsetzlich viele Lebewesen für unsere Nahrungszwecke ausgebeutet werden. Dies ist moralisch nicht vertretbar und zudem schlecht für unsere eigene Gesundheit. Eine rein pflanzliche Kost dagegen rettet Leben – das von Menschen und Tieren.

2 Gedanken zu „fleisch essen zerstört unseren planeten

    • nicht genannt wurden über 600 millionen masthühner, 38 millionen puten und all die schafe und ziegen usw. – es stimmt schon, fast eine milliarde tiere werden zurzeit in der deutschen fleischindustrie gehalten.

      Gefällt mir

schreib was

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s