usa: arroganz der macht

konnte man den usa jemals vertrauen? wer regiert die usa wirklich?
welche ziele verfolgt der neue hardliner obama?

oliverstone

Oliver Stone geht auf n-tv der Geschichte Amerikas auf den Grund

Er ist der wohl politischste Regisseur in Hollywood. Oliver Stone hat mit Spielfilmen wie „JFK“ Geschichte geschrieben. Jetzt ist er bei n-tv mit einer Doku über die US-Geschichte zu sehen. Im Interview erzählt Stone, wie er wurde, was er ist – und warum er enttäuscht von Präsident Obama ist.

„Oliver Stone: Die Geschichte Amerikas“ – die Doku ist für den dreifachen Oscar-Preisträger eine Herzensangelegenheit. Er will provozieren, denn es geht ihm um eine öffentliche Debatte um nichts weniger als den Großmacht-Anspruch der USA.
Oliver Stone: Die Geschichte Amerikas

Ein Gedanke zu „usa: arroganz der macht

  1. USA Kongress Präsidentenmarionetten e.t.c Sie kamen immer wie Die Diebe der Nacht1

    Das ist Fakt und wird immer so bleiben ob sie einen Krieg anzetteln oder die Börse manipulieren oder sonst was , die Monopolisten der USA regieren die Welt , die Federal Resurve Bank druckt Papier und druckt und druckt und druckt… Die E.Z. B druckt und druckt druckt druckt druckt …. dass der Mob nicht auf die Strassen zieht und alles entmachtet. Wir dass Volk sind die Macht nicht diese Parasiten !! Dafür steh ich mit meinem Namen !!

    Gefällt mir

schreib was

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s