ein blindenhund für romeo

SONY DSCromeo (ca. 15 jahre alt) zählt mit mir (viel älter) zu den ältesten in unserer wohngemeinschaft. er ist ein ruhiger und zurückhaltender geselle. seit einiger zeit beobachte ich aber, dass romeo nur noch sehr schlecht hört und ganz schlecht sehen kann. auf unseren morgendlichen rundgängen auf der weide muss ich sehr auf ihn achten. romeo trottet immer als letzter hinter uns her, er hat ja auch die kürzesten beine. wird unser abstand zu ihm zu gross, dann bleibt er einfach stehen und wartet darauf, dass wir zurückkommen. mein rufen kann er nicht mehr hören. erst wenn mein abstand zu romeo etwa drei meter beträgt erkennt er mich und folgt mir. trotz allem will romeo auf seine täglichen tollereien mit unserem jüngsten gonzo nicht verzichten und hat mit dem jungen wilden viel freude. auch die sexuellen belästigungen vom kleinen bongo erträgt senior romeo mit grosser gelassenheit. romeo geniesst zufrieden seinen verdienten lebensabend.

zwischenzeitlich bin ich für romeo so etwas wie ein blindenhund und will diese aufgabe auch verantwortungsvoll und gerne übernehmen.
SONY DSC

Advertisements

Ein Gedanke zu „ein blindenhund für romeo

  1. Als unser Hund alt war, konnte er auch kaum noch gucken. Aber so ist das nun mal bei alten Tieren (wie bei alten Menschen) und dann ist es doch auf unsere Aufgabe, für sie da zu sein, oder? Unsere Katze war zum Schluß stocktaub…. das war manchmal nicht einfach. Trotzdem haben wir sie natürlich weiter geliebt und waren bis zu ihrem letzten Tag an ihrer Seite.

    Gefällt mir

schreib was

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s