die 112 jahre alte glühbirne brennt weiter

Älteste Glühbirne der Welt wieder im Einsatz. Nach Stunden der Ungewissheit atmen die Fans auf: Die 112 Jahre alte Glühbirne brennt wieder. live cam

6.077.531Stundenlang war die Feuerwache Nummer 6 der Stadt Livermore nahe San Francisco ins Zentrum des Interesses gerückt. Dort, wo eigentlich die als „Centennial Light“ bekannte Vier-Watt-Glühbirne leuchten sollte, war in der Nacht auf Dienstag stundenlang nur Dunkelheit zu sehen. Anhänger der Glühbirne, die seit 1901 mit nur wenigen, kurzen Unterbrechungen brennt, haben eine Webcam installiert, über die man sich am funzelnden Licht ergötzen kann. Oder eben konnte. Denn vergangene Nacht herrschte plötzlich Dunkelheit. Die Fangemeinde auf Facebook war fassungslos. Konnte es sein, dass die Glühbirne, die als Wahrzeichen im Kampf gegen die Obsoleszenz zu weltweitem Ruhm gelangt ist, nun tatsächlich ihr Licht ausgehaucht hat?

Nach Stunden der Ungewissheit schließlich die Erleichterung: Kurz nach 6 Uhr Ortszeit erstrahlte das „Centennial Light“ wieder in alter Pracht. Angeblich war das Notfallaggregat ausgefallen, an dem die Glühbirne seit Jahren hängt. Ein weiterer Beweis für die Hartnäckigkeit der ältesten Glühbirne der Welt. quelle: kurier.at

Advertisements

Ein Gedanke zu „die 112 jahre alte glühbirne brennt weiter

  1. Das ist doch die aus „Kaufen für die Müllhalde“. Wer sie noch nicht kennt, sollte unbedingt den genannten Film ansehen. Ein Dokumentarfilm u.a. über die o.g. Glühbirne – und was sie symbolisiert.

    Gefällt mir

schreib was

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s