geniales projekt für aussteiger

alle sagten: das geht nicht! dann kam einer, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht.“
ein kommentar von „schenker“ hat mich auf dieses geniale projekt aufmerksam gemacht:
In der Uckermark stehen für wenig Geld alte Bauernhöfe zum Verkauf. Das lockt Aussteiger aus Berlin, sie leben als Selbstversorger und entdecken die Tauschwirtschaft neu. Erinnerung an eine Reise ins einfache Leben.

8039341612744071516

An einer Hofeinfahrt stand eine Frau, die eine Weste aus Wolle trug und Arbeitskleidung. Sie trug auch eine Brille, ihr Haar war lang und grau. „Was suchen Sie?“, fragte sie. „Wahrscheinlich Sie.“ „Mich?“ Der Backsteinhof war liebevoll hergerichtet mit Möbeln vom Flohmarkt aus hundert Jahren, er stand in einem wilden, weiten Garten. Im Wohnzimmer kochte ihr Mann den ersten Spargel. Die beiden lebten hier seit fast 15 Jahren. Sie waren Wendeverlierer, als Berlin frei wurde, mussten sie aus der Stadt herausziehen, weil die Mieten schneller stiegen als ihre Einkommen. Statt Plattenbauten wählten sie Grünz. „Ich wollte mich lösen von den Dingen, die alle taten. Von der rasanten Anpassung“, sagte Sabine.

145px-Umt-001-001-a145px-Umt-002-001-a145px-Umt-003-001-a

mehr hierzu:
faz.net: wir tauschen uckertaler
uckertausch.de

mein blog ist nicht durchgehend besetzt. hinterlasse eine nachricht oder folge mir unauffällig.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.