vegan auf spanisch

traktor1josé und maria haben vor zwei jahren schon mal einige schafe von mir gekauft. diese sollten zum „mähen“ ihrer wiese gehalten werden. wie ich später erkannte, haben sie meine schafe für ein fest gebraucht und gefressen, nichts mehr mit „mäh, mäh“. ich war sauer und erzählte den beiden etwas über veganes leben und dass ich mir wünsche, dass kein tier mehr getötet wird.

letzte woche traf ich josé mit maria auf seinem trakor, sie waren auf dem weg zu ihrer finca auf dem campo. mit ihrem alten traktor bewegen sie sich nur auf schleichwegen, da das gefährt weder zugelassen noch versichert ist und logisch hat es keinen tüv. sie bauen selbst ihr obst und gemüse an und halten sich einige tiere. beide freuten sich mich zu sehen und luden mich zu einem besuch am abend ein. irgendwas mag ich an den beiden alten und ich besuchte sie am abend.

am abend waren beide schon am grillen, sie hatten eine schweinshaxe im feuer. ich erklärte ihnen nochmals, dass ich kein fleisch möchte und es nicht gut finde tiere zu töten. aber beide versuchten mich zu beruhigen und ich verstand nur, dass das schwein noch leben würde und tatsächlich entdeckte ich das auf drei beinen humpelnde schwein auf der wiese und ich dachte sofort an ein gedankenspiel von richard david precht.

veganes leben auf spanisch – naja, josés alter traktor hat ja auch nur drei räder und er erklärte mir mal, dass er diesen traktor trotzdem liebe und nie weggeben würde.

4 Gedanken zu „vegan auf spanisch

schreib was

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s